Bürgerstiftung Barnim Uckermark

Vorlesen

Initiative Lesezauber

Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer beklagen seit einigen Jahren, dass Kinder und Jugendliche immer weniger und immer schlechter lesen. Die viel zitierten PISA-Studien bestätigen diese Beobachtungen: Jeder fünfte Schüler im Alter von 15 Jahren verfügt über eine unzureichende Lesekompetenz.

Richtig lesen zu können ist jedoch eine Schlüsselqualifikation. Sie hat erheblichen Einfluss auf die Bildungschancen und damit auf die Lebensqualität und Zukunft der Kinder. Was können wir tun, um die Lust am Lesen zu fördern?

Gemeinsam mit Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrern haben wir nach einem Erfolg versprechenden Weg der Leseförderung gesucht. Dabei sind wir auf eine einfache Idee gestoßen: Vorleseinitiativen. Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorlesern vermitteln Kindern positive Erfahrungen mit Büchern und damit Freude am Lesen. Denn Lesen können setzt Lesen wollen voraus.

Bisher gibt es Lesezauber-Initiativen in Eberswalde, Prenzlau, Groß Schönebeck, Marienwerder und Werneuchen. Die ehrenamtlichen Lesepaten engagieren sich in Bibliotheken und Kindergärten, in einer Grundschule und einer Kinderklinik.

Initiative Lesezauber Bernau

Zum Lesezauber gehören ca. 25 aktive Vorleserinnen und Vorleser. Wir sind an Kindergärten, Senioreneinrichtungen und Schulen im Stadtgebiet von Bernau und Umgebung aktiv.Aus der Arbeit und der Initiative haben sich auch Lesepatenschaften für Kinder ergeben. Hier geht es um das Fördern des Lesenkönnens.

Seite einiger Zeit erfreut sich der Einsatz des Kamishibai - Papiertheater wachsender Beliebtheit.
Wir treffen uns zweimal jährlich zum Erfahrungsaustausch, Weiterbildung oder Lesungen.
Am Welttag des Buches und am Bundesweiten Vorlesetag nehmen wir mit Vorleseveranstaltungen teil. Einzelpersonen sind darüber hinaus noch in anderen Zusammenhängen für den Lesezauber aktiv so u.a. als Jury-Mitglied bei Lesewettbewerben, Moderator*in bei Bücherveranstaltungen und ähnlichem.

Ebenso kümmern wir uns um das offene Bücherregal im "Lobetal-Eck" und um den offenen Bücherschrank der Stadt Bernau.
Wir arbeiten eng mit der BeSt Bernau (Stadtentwicklung), der Stadt-Bibliothek Bernau, der Buchhandlung "Schatzinsel" und dem Verlag Andrea Schröder zusammen.
Der Lesezauber ist über die Agentur Ehrenamt, Mitglied im Bündnis für Familien Bernau.

Partner

Der Lesezauber ist ein Projekt der Agentur Ehrenamt Bernau welche von der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal getragen und von der Brunnenapotheke Bernau unterstützt wird. Die Agentur Ehrenamt ist Mitglied.

Weitere Informationen zur Initiative Lesezauber finden Sie hier »